Hochstapler.




Hochstapler.

Nicht wir. Sie. Unsere neuen Möbelstücke im Sortiment. Um ehrlich zu sein, wussten wir anfangs selbst noch nicht, dass es so eine Kategorie geben wird. Oder dass wir mal Bartische und Warenträger bauen. Aber wie so oft im Leben, passieren die besten Dinge zufällig.

Zugegeben, uns ist jetzt nicht rein zufällig ein Stück Holz auf unser altes Moped gefallen und wir haben uns gedacht – Hey, das sieht ja gar nicht so dumm aus. So war es nun auch nicht. Aber bei unseren alltäglichen Planungen, Rumspinnereien und Rumwerkeleien mit Holz kommen uns schon auch oft zufällig Ideen, die wir dann einfach ausprobieren.

Und diese Idee hat uns dann nicht mehr losgelassen. Jetzt haben wir Bartische, eine Minibar, Warenträger und Konsolen der etwas anderen Art.

Und weil wir diese Teile schon recht speziell – also speziell schön – finden, möchten wir nun eine extra Kategorie eröffnen. Doch uns fehlt ein passender Name.

                

 

Es ist eine besondere Kategorie. Es sind quasi noch einzelstückigere Unikate als unsere anderen Möbelstücke. Diese Gestelle, Modelle und Möbel sind noch ein wenig spezieller – sowohl in der Herstellung als auch in ihrer Verwendung. Wir möchten uns offen lassen, was noch alles unter diese Kategorie fallen könnte und wir möchten mit dieser Sammlung vielleicht auch etwas überraschen. Hier tummeln sich Warenträger, Barmöbel, Ablageflächen, Konsolen und Liebhaberstücke.

So – und nun kommt's. Wir haben uns dazu Folgendes überlegt: wie wäre es, wenn unsere Kunden, Fans, Käufer und Freunde einen neuen Kategorie-Namen vorschlagen würden? Wir wählen dann einen aus, das ist klar. Aber die kreative Denksportaufgabe könnten wir in diesem Fall einmal auslagern.

Ein besonderer Name für eine besondere Kategorie.
Dabei stellen wir uns vor, dass das in etwa so ablaufen könnte …

  • Warenträger und Bargestelle ansehen
  • Staunen
  • Freuen
  • Nachdenken
  • Tüfteln
  • Name überlegen
  • sich festlegen
  • wieder verwerfen
  • Name vorschlagen – und zwar hier in der Kommentarfunktion oder bei Instagram unter dem Beitrag mit den Warenträgern :)
  • noch mehr freuen, wenn der eigene Vorschlag gewinnt
  • tapfer sein, wenn sich der eigene Vorschlag nicht durchsetzt
  • stolz sein, weil man dabei gewesen ist
  • und wissen: wir freuen uns über jeden Vorschlag :)


Wir sind gespannt.

Auf bald – die Woodkings!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel